Die Schallschutzwände des Typs Zielona Ściana (dt. Grüne Wand), und im Grunde genommen die schalldämmenden Paneele Zielona Ściana (dt. Grüne Wand) sind ein der meist benutzten schalldämmenden Elemente für die Errichtung von Barrieren, deren Ziel ist, den Verkehrslärm zu begrenzen, der bis zu den an Straßen und Autobahnen gelegenen Gebäuden eindrängt. Das resultiert vor allem aus sehr guten schalldämmenden Parametern dieser Paneele, langjähriger Festigkeit, Leichtigkeit der Montage, hoher Ästhetik und relativ niedrigen Gesamtkosten.

Das Aufbauschema des Paneels Zielona Ściana (dt. Grüne Wand):

  1. Das Konstruktionselement des Paneels ist ein korrosionsbeständiger verzinkter Rahmen des Herstellers. Der Aufbau dieser Rahmen ist unterschiedlich je nach den Lösungen des Herstellers. Die meist angewandten Profile sind Winkeleisen aus gewälzten Stahl oder Flacheisen.
  2. Das Steifelement des Paneels ist ein Stahlgitter aus senkrecht angeordneten Stäben, die sog. Maschen bilden. Die Maße der Stäbe und der Maschen sind je nach dem Hersteller des Paneels unterschiedlich.
  3. Das Füllungselement des Paneels bildet eine Mineralwolle mit einer Dichte von mindestens 100kg/m3, die ein Isolier- und Absorptionselement darstellt.

Die Schallschutzwände Zielona Ściana (dt. Grüne Wand) sind in einigen Standardgrößen ausgeführt, die der Tragkonstruktion angepasst werden, und in zwei Grunddicken. Die Montage muss durch eine geschulte Montagegruppe mittels Fachgeräte durchgeführt werden.

Vorteile der Schallschutzwände Zielona Ściana (dt. Grüne Wand):

  • Akustische Parameter
    Die hohen Richtwerte der Bewertung von akustischem Isoliervermögen gegen Luftgeräusche DLR=32dB sowie Richtwerte der Bewertung von Geräuschabsorption DL∞=12dB sind für die gegenwärtig hergestellten Paneele Zielona Ściana (dt. Grüne Wand) schon ein Standard. Sie garantieren eine entsprechende Dämpfung sowie Absorption von Schallwellen, die im täglichen Straßenverkehr entstehen.
  • Modalität des Systems
    Die Paneele Zielona Ściana (dt. Grüne Wand) sind dem Säulenabstand bis zur Spannweite von 5000 mm angepasst. Je nach dem Säulenabstand gliedern sich die Paneele Zielona Ściana (dt. Grüne Wand) in einige Typen für den Abstand bis 3000, 4000 und 5000 mm.
  • Beliebige Schallschutzwandhöhe – je nach den Kundenbedürfnissen
    Die Höhe des Paneels Zielona Ściana (dt. Grüne Wand) beginnt mit 500mm bis 2000mm in Modulen je 500mm. Die Aufteilung dieses Typs lässt unbegrenzte Baumöglichkeiten der Schallschutzwände zu. Die Paneele Zielona Ściana (dt. Grüne Wand) können auch in untypischen Formaten, je nach dem individuellen Projekt einer Schallschutzwand hergestellt werden, womit auf die Marktanforderungen eingegangen wird.
  • Festigkeit und Korrosionsbeständigkeit
    Die Paneele Zielona Ściana (dt. Grüne Wand) sind vollständig mit einer Korrosionsschutzschicht gesichert, die in einem Eintauchverfahren aufgetragen wird. Diese Methode gibt dem Erzeugnis eine Festigkeit von mindestens 15 Jahren. Den zusätzlichen Schutz und zugleich das Hauptelement, das über die Attraktivität des Paneels entscheidet, sind die Lackschichten. Die breite Vielfalt von Standardfarben der RAL-Palette ermöglicht eine unbegrenzte Freiheit bei der Wahl von Farbgestaltung, und damit macht das Paneel zu einem nicht nur nützlichen, aber auch architektonischen Element.